Hilfsnavigation:

Pilotphase für die Grünabfallentsorgung

Der Rat der Gemeinde Lienen hat in seiner Sitzung am 16.10.2017 für die Grünabfallentsorgung im Herbst 2017 und Frühjahr 2018 ein erweitertes Angebot im Rahmen einer Pilotphase beschlossen.
Die Annahme von Grünabfall gilt nur für Privathaushalte und erfolgt für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Lienen kostenlos.

Während der Pilotphase werden die Einzelmengen, getrennt für Anlieferungen aus den Ortsteilen Lienen und Kattenvenne, erfasst. Dies soll als Entscheidungsgrundlage für eine Neufassung der Satzung über die Abfallentsorgung der Gemeinde Lienen und der entsprechenden Gebührensatzung im Jahr 2018 dienen.

Die Sammeltermine für das Frühjahr 2018 werden frühzeitig geplant und bekanntgegeben.

 

Bitte unbedingt beachten:

  • Mit dem zentralen Angebot am Dalweg entfällt die bisherige Grünabfallsammlung gegen Gebühr.
  • Eine gesonderte Annahmestelle im Ortsteil Kattenvenne wird nicht eingerichtet.
  • Die Sammlung von Grünabfällen wurde nach der Abfallentsorgungssatzung im Bring-System festgelegt.
  • Ab sofort wird kein Grünabfall mehr, insbesondere Laubanfall, in den Wohngebieten durch den Bauhof der Gemeinde Lienen abgefahren.

Grundsätzlich ist eine ganzjährige Anlieferung von Grünabfällen bei der Annahmestelle des Kreises Steinfurt, Firma Lewedag, Hullmanns Damm 15, 49525 Lengerich, gegen Entgelt möglich.

Saison-Bioabfallgefäß

Die Entleerung der Saison-Bioabfallgebäße beginnt mit dem Monat Mai und endet mit Ablauf des Monats Oktober. Sofern beabsichtigt ist, auch im nächsten Jahr dieses Angebot wieder zu nutzen, sollte das Gefäß nicht abgemeldet werden.
Eine Gebührenbelastung erfolgt nur für die Saison von Mai bis Oktober.

Ansprechpartner

1 bis 1 von insgesamt 1

nach oben