Hilfsnavigation:

Namensänderung

Namenserklärungen für Erwachsene
Sie haben folgende Möglichkeiten Ihren Familiennamen zu ändern
- nachträgliche Bestimmung eines gemeinsamen Ehenamens nach Eheschließung in Deutschland
- nachträgliche Bestimmung eines gemeinsamen Ehenamens nach Eheschließung im Ausland
- Hinzufügung eines Namens zum Ehenamen
- Widerruf der Hinzufügung eines Namens zum Ehenamen
- Wiederannahme eines früheren Namens
- Namensänderung für Aussiedler

Namenserklärungen für Kinder
Es gibt folgende Möglichkeiten, den Familiennamen Ihres Kindes zu ändern
- Namenserteilung durch einen wiederverheirateten Elternteil und dessen Ehegatten
- Namensänderung bei späterer gemeinsamer Sorge

Gebühr 21,00 €

Ansprechpartner

1 bis 1 von insgesamt 1

nach oben