Hilfsnavigation:

Anmeldung, Abmeldung, Ummeldung des Wohnsitzes

Sie ziehen von einer anderen Stadt bzw. Gemeinde nach Lienen?
Innerhalb von zwei Wochen nach dem Umzug müssen Sie sich im Meldeamt anmelden. Eine Abmeldung in Ihrem vorherigen Wohnort ist nicht mehr notwendig.

Notwendige Unterlagen
- Personalausweise
- Reisepässe (sofern vorhanden)
- sofern vorhanden Kinderreisepässe, ansonsten Geburtsurkunden
- Wohnungsgeberbescheinigung (siehe Formulare)

 

Sie ziehen innerhalb von Lienen um?
Auch wenn Sie innerhalb der Gemeinde Lienen umziehen, müssen Sie sich innerhalb von zwei Wochen im Meldeamt ummelden. 

Notwendige Unterlagen
- Personalausweise
- Wohnungsgeberbescheinigung (siehe Formulare)

 

Sie ziehen aus der Gemeinde Lienen in eine andere Stadt bzw. Gemeinde?
Der Meldepflichtige muss sich bei der Meldebehörde des neuen Wohnortes anmelden. Die Gemeinde Lienen erhält von dort automatisch eine Mitteilung. Eine Abmeldung bei der Gemeinde Lienen ist nicht notwendig.

 

Sie ziehen von der Gemeinde Lienen ins Ausland?
Eine Abmeldung ist erforderlich. Auch hier gilt eine Frist von zwei Wochen. Eine Abmeldung ist frühestens eine Woche im Voraus möglich. Der Meldepflichtige muss jedoch nicht persönlich vorsprechen. Er kann sich von einer bevollmächtigten Person vertreten lassen.

Notwendige Unterlagen
- Personalausweise
- Vollmacht des Meldepflichtigen
- Reisepass

Ansprechpartner

1 bis 1 von insgesamt 1

nach oben