Hilfsnavigation:

Haushaltsbescheinigungen

Eine Haushaltsbescheinigung erhalten Sie im Meldeamt

In einer Haushaltsbescheinigung werden dem Antragssteller seine persönlichen Daten und zusätzlich die aller Familienmitglieder (Ehegatte und Kinder unter 18 Jahren) bescheinigt, die unter der gleichen Anschrift gemeldet sind wie der Antragsteller.

Antragsstellung
- persönlich
- durch Familienmitglied
- durch dritte Person mit oder ohne Vollmacht (siehe unten)

Notwendige Unterlagen
- Personalausweis bzw. Reisepass
- bei Beantragung durch dritte Person
  - mit Vollmacht erfolgt die Aushändigung an diese Person
  - ohne Vollmacht erfolgt die Übersendung an die Meldeanschrift

Gebühr 6,00 Euro
Gebührenbefreiung: zur Beantragung einer Sozialleistung (z. B. Kindergeld, Rentenzwecke)

Ansprechpartner

1 bis 1 von insgesamt 1

nach oben