Hilfsnavigation:

Fundbüro

Das Fundbüro der Gemeinde Lienen befindet sich im Verwaltungsgebäude, Schulstraße 3, 49536 Lienen.

Entgegennahme von Fundsachen und Aufnahme der Fundanzeigen
Wer eine verlorene Sache findet, an sich nimmt und den Eigentümer nicht kennt, hat den Fund unverzüglich dem Fundbüro anzuzeigen.

Die Fundsache ist, wenn möglich, bei Aufnahme der Fundanzeige mitzubringen.
Es wird bei der Vorsprache ein Fundnachweis aufgenommen; sofern der Wert der Fundsache geringer als 5,00 € ist, bedarf es keiner Fundanzeige.

Die Fundsache wird bis zu sechs Monate aufbewahrt wenn der Eigentümer nicht ermittelt werden kann.

Der Finder kann Fundrechte an der Fundsache geltend machen.

Ansprechpartner

1 bis 1 von insgesamt 1

nach oben