Hilfsnavigation:

IKEK-Projektforum

In zwei weiteren IKEK-Foren sollen nun bereits in den Arbeitskreisen erwähnte Projektideen sowie neue Ideen für die Ausgestaltung der künftigen Ortsentwicklung durch die Bürgerinnen und Bürger erarbeitet und in IKEK-Form gegossen werden – zunächst auf Ortsteilebene, anschließend gemeindeübergreifend. Dazu bietet die Gemeindeverwaltung drei Termine an: Das IKEK-Projektforum für Lienen findet statt am Dienstag, den 19. September im Feuerwehrgerätehaus, das für Kattenvenne zwei Tage später am Donnerstag, den 21. September, ebenfalls im dortigen Feuerwehrgerätehaus. Beide Foren beginnen um 18:30 Uhr und
dauern rund zwei Stunden.

Am 5. Oktober findet dann wieder im Feuerwehrgerätehaus Kattenvenne ein weiteres Projekt-Forum statt, bei dem die bis dahin entwickelten Ideen in einem gemeindeweiten Treffen zusammengeführt und weiter konkretisiert werden. Außerdem soll bei diesem abschließenden IKEK-Forum die Frage der Prozess-
verstetigung geklärt werden: Wie kann es gelingen, dass die Entwicklungsstrategie in den kommenden Jahren auch umgesetzt wird und die geplanten Maßnahmen Realität werden?

 

Eine abschließende öffentliche Ergebnispräsentation des IKEKs und seiner Inhalte ist für den 19. Oktober in Lienen geplant. Anschließend erhält das Konzept den letzten redaktionellen Feinschliff und wird nach den
Herbstferien veröffentlicht.

 Pressemitteilung (1.1 MB)

IKEK Forum I

Am Dienstag, den 11. Juli treffen sich Interessierte aus Lienen und Kattenvenne um 19.00 Uhr im Feuerwehrhaus Lengericher Straße in Lienen zu einem ersten gemeinsamen Workshop, um die Ergebnisse der Fragebögen und der Dorfworkshops in Lienen und Kattenvenne vorzustellen.
Dabei dient das erste IKEK-Forum vor allem dazu, die bisherigen Wünsche und Vorstellungen der Dorfworkshop-Teilnehmer zur strategischen Entwicklung auf gesamtkommunaler Ebene zusammenzuführen:
Welche Leitbilder und Ziele sind für beide Ortsteile von Interesse?
Wie lassen sich Zielvorstellungen formulieren, in denen sich beide Ortsteile wiederfinden?
Und welche Handlungsfelder können gemeinsam für künftiges Handeln definiert werden?
Zum Schluss des Forums werden die bisher eingebrachten Projektideen diesem gesamtkommunalen Startegieschema zugeordnet – als Basis für die tiefergehende Projektausarbeitung, die dann in den folgenden IKEK-Foren nach den Sommerferien ansteht.
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, am Dienstagabend vorbeizuschauen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Ergebnis finden Sie  hier (812 KB)!

Dorfworkshops

Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen sich in den Dorfworkshops in Lienen am 21.06.2017 um 18.00 Uhr im Feuerwehrhaus Lengericher Straße und in Kattenvenne am 29.06.2017 um 18.00 Uhr in der Gaststätte Gravemeier einzubringen.
Eine Teilnahme ist auch mittels des folgenden Fragebogens möglich, der bis spätestens 29.06.2017 in der Gemeindeverwaltung abgegeben werden sollte.

Auftaktveranstaltung

Startschuss des IKEK-Prozesses ist am Mittwoch, dem 14. Juni 2017 mit einer Auftakt-Informationsveranstaltung in der Aula der Hauptschule, zu der Bürgermeister Arne Strietelmeier die Bürgerinnen und Bürger aller Generationen und aus allen Ortsteilen, Vereinen und Institutionen einlädt.

 Pressemitteilung zur Auftaktveranstaltung (987 KB)
 Flyer zur Auftaktveranstaltung (2.4 MB)
 Präsentation der Auftaktveranstaltung (1.7 MB)

nach oben