Eine Bibliothek im Kindergarten

Ein spannendes Bücherei-Projekt für Kindergärten!

Der Besuch der Gemeindebücherei Lienen/Kattenvenne ist jedes Jahr ein fester Bestandteil mit den Vorschulkindern des ev. Kindergarten Kattenvenne. Corona-bedingt war der Besuch in diesem Jahr leider nicht möglich. Es reifte die Idee: Wenn die Kinder nicht in die Bücherei kommen, kommt die Bibliothek eben in den Kindergarten. Das neue Kooperationsprojekt zwischen der Bücherei und dem Kindergarten entstand.

So erhielt der Kindergarten für vier Wochen alle benötigten Materialien und zwei Buchkisten, gefüllt mit Büchern, die auf das Alter der angehenden Schulkinder abgestimmt war.

Zu Beginn jeder Woche wurde ein Bilderbuch zum Thema „Bücherei“ vorgelesen. Danach durfte jedes Kind ein Buch ausleihen, genau wie in einer richtigen Bibliothek. Nur wer die Ausleihfrist von einer Wochen einhielt, durfte dann in der Folgewoche wieder ein Buch ausleihen.

Besonders das Buch „Pippilothek???- eine Bibliothek wirkt Wunder“ von Lorenz Pauli hat die Kinder nachhaltig inspiriert. Die Hauptfiguren Maus und Fuchs erklären den Kindern sehr anschaulich und witzig den schwierig auszusprechenden Ort „Bibliothek“. Die Maus fasst den Sinn von Büchern wunderbar zusammen: „Und Bücher braucht’s, um etwas zu erleben. Um etwas zu lernen. Und um auf andere Ideen zu kommen.“

Das Projekt hat den Kindern und Mitarbeitenden so gut gefallen, dass die Kinder sich auch in Zukunft wöchentlich Bücher aus einer ausgewählten Bücherkiste vom Kindergarten ausleihen dürfen. Zusätzlich sind sie herzlich eingeladen, die Bücherei zu besuchen.

Die Gemeindebücherei in Kattenvenne ist dienstags von 13.00 Uhr – 16.30 Uhr geöffnet.

 

Außerdem haben die Mitarbeiterinnen der Bücherei den Kindergärten in Lienen das Projekt auch vorgestellt und werden sicher bald auch hier die Kooperationen eingehen.

Zurück

Wir sind für Sie da! Bürgertelefon: 0 54 83 / 73 96-0