LEADER-Projekt: Dorfteich

Mit viel Bürgerbeteiligung entstand 2017 das Integrierte Kommunale Entwicklungskonzept (IKEK). Als Leitprojekt 1. Ordnung wurde hier die Umgestaltung des Dorfteichs aufgenommen. Die konkreten Planungen begannen im Jahr 2019 mit verschiedenen Partnern. Hierzu gehörte auch Mein Lienen e.V., als Betreiber des Barfußparks und das Planungsbüro GartenWerks. Gleichzeitig führten die Mitarbeiter der Verwaltung die notwendigen Gespräche mit dem LEADER-Büro beim Kreis Steinfurt und der Bezirksregierung Münster um die Möglichkeiten der Fördergelder zu erörtern.

Im Oktober 2021 erteilte die Bezirksregierung die Zusage der benötigten Fördergelder und genehmigte den Maßnahmenbeginn. Dieser wurde umgehend in die Tat umgesetzt und seit dem 25.10.2021 laufen die Bauarbeiten mitten im Ortskern. Seien Sie gespannt, wie sich der Dorfteich entwickelt. Hier entsteht ein Blickfang für Bürgerinnen und Bürger und Gäste und gleichzeitig ein naturnaher Ort als Lebensraum für Teichbewohner. 

Informationen zur LEADER-Region Tecklenburger Land

Die Umsetzung des Projekts erfolgt durch die Firmen GartenWerks (Bauleitung), Knappheide Erdarbeiten GmbH (Abbrucharbeiten), Stefan Epmann (Gestaltung und Bepflanzungsarbeiten)

Hier zeigen wir Ihnen den Baufortschritt

  • Der Dorfteich früher

    Der Dorfteich früher

    Anlässlich der aktuellen Umgestaltung des Dorfteiches, haben wir im Archiv geschaut, wie der Dorfteich seine (den meisten bekannte) Form erhielt. 

    Die Betoneinfassungen wurden 1973 errichtet, das Fundament für die Bühne entstand 1984.

  • Vor Baubeginn: 22.10.2021

    Vor Baubeginn: 22.10.2021

    Die Planungen und vielen Abstimmungsgespräche haben sich gelohnt. Nach fast zwei Jahren intensiver Planung liegt nun die Bewilligung der Bezirksregierung Münster vor, dass das durch LEADER-Mittel geförderte Projekt: „Neugestaltung rund um den Dorfteich“ starten kann. Die Gemeinde Lienen wird kurzfristig die Aufträge erteilen und damit beginnen schon bald die ersten Arbeiten. Über den Fortschritt der Baumaßnahme informieren wir über unsere Homepage und Facebook-Seite.

    Bitte beachten Sie, dass durch die Einrichtung der Baustelle der Nahbereich des Dorfteichs nicht mehr betreten werden darf!

  • Beginn der Abbrucharbeiten 27.10.2021

    Beginn der Abbrucharbeiten 27.10.2021

    Am 27.10. haben die Unternehmen Knappheide Erdarbeiten GmbH und Stefan Epmann mit den Abbrucharbeiten begonnen. 

    Zunächst wird die Betoneinfassung des Dorfteichs an drei Uferseiten abgebrochen und fachgerecht entsorgt. 

    Parallel sind die Arbeiten zur Verrohrung der Liene im Spielplatzbereich gestartet. Die gesamten Spielflächen rund um die Spielgeräte werden im Anschluß neu gestaltet und natürlich wieder begrünt.

  • Die Abbrucharbeiten gehen weiter (28.10.2021)

    Die Abbrucharbeiten gehen weiter (28.10.2021)

    Die Uferbefestigung ist fast verschwunden. Auch die Fundamente werden teilweise weggebrochen. 

    Aus der Teichmitte werden die maroden Betonfundamente der ehemaligen Teichbühne entfernt. 

    Die Verrohrung der Liene hat geklappt, das Wasser kommt weiter am Teich an, in dem Bereich der Verrohrung folgen die Erdarbeiten. 

    Im Uferbereich des Teichs treten riesige Muscheln an die Oberfläche. 

    Nur die beiden Enten lassen sich duch nichts stören und machen ein Mittagsschläfchen in der Sonne.

  • Abbruch beendet, die Gestaltung beginnt (03.11.2021)

    Abbruch beendet, die Gestaltung beginnt (03.11.2021)

    Die Abbrucharbeiten der alten Teicheinfassung sind mittlerweile beendet, rund 200 Kubikmeter Bauschutt sind dabei entstanden und werden nun fachgerecht entsorgt. 

    Der Schwerpunkt der Arbeiten liegt aktuell in der Neuanlage der Teichufer. An der Südseite ist die alte Betoneinfassung erhalten geblieben. An der Westseite entsteht ein Uferbiotop mit typischer Bepflanzung. Die Ostseite erhält ebenfalls eine naturnahe Bepflanzung und Pflanzflächen mit Blühcharakter.

    Die Nordseite erhält die Optik eines Strandes. Es wird zwar kein Badestrand gebaut, aber das Wasser wird hier zukünftig ganz aus der Nähe erlebt werden können. 

    Die Verbindung der Spielflächen ist fast abgeschlossen. Der Bachlauf der Liene ist verrohrt, optisch führt hier jetzt eine Sandsteinbrücke über den Bach. 

  • Die Neugestaltung schreitet voran (08.11.2021)

    Die Neugestaltung schreitet voran (08.11.2021)

    In den letzten Tagen hat sich wieder einiges verändert. Die Gestaltungsarbeiten nehmen immer weiter an Form an. Aber natürlich sind noch klar die Bauarbeiten zu erkennen.

    Die Lienen fliest nun durch einen neu gestalteten Durchlass und findet ihren Weg in den Dorfteich. Die Wege durch den Park werden neu eingefasst, der Einbau weiteren Materials folgt noch. 

    Die Uferböschungen haben auch ihre Grundstruktur, im südlichen Bereich, dort wo die Betoneinfassung bestehen bleibt, ist diese gründlich gereinigt und strahlt nun wieder hell. 

  • Es wird gepflanzt (12.11.2021)

    Es wird gepflanzt (12.11.2021)

    Nachdem die Ufer in der Grundstruktur angelegt sind, werden heute etwa 5.000 Pflanzen eingesetzt. Die Mischung ist vielfältig: Gräser, Farne, Anmonen und viele mehr werden ab dem nächsten Jahr rund um den Teich blühen. 

  • Die Gestaltung nimmt sichtbare Formen an (16.11.2021)

    Die Gestaltung nimmt sichtbare Formen an (16.11.2021)

    Mittlerweile sind schon viele neue Gestaltungselemente zu erkennen. Die Wege nehmen immer weiter Kontur an, die Pflanzaktion in der letzten Woche wurde abgeschlossen, Rasensamen sind gestreut. 

    Der Zulauf der Liene in den Dorfteich ist neu angelegt und ein neues Geländer entlang des Bauchlaufes wird aufgebaut. 

    Die ösliche Spielplatzfläche wartet noch auf Spielgeräte.

Wir sind für Sie da! Bürgertelefon: 0 54 83 / 73 96-0