Wohnraum gesucht zur Unterbringung von geflüchteten Menschen

Gemeindeverwaltung sucht weiterhin Wohnraum zur Unterbringung von geflüchteten Menschen

Um den Hilfesuchenden außerhalb der gemeindlichen Unterkünfte auch weitere Wohnungen anbieten zu können, ruft die Gemeindeverwaltung Lienen erneut dazu auf, zur Verfügung stehenden Wohnraum mitzuteilen.

Aktuell ist wöchentlich mit neuen Zuweisungen von Geflüchteten aus unterschiedlichsten Herkunftsländern zu rechnen. Die Kapazitäten der Unterkünfte sind fast vollständig ausgeschöpft. Aus diesem Grund bittet die Gemeindeverwaltung die Bürgerinnen und Bürger um Unterstützung bei der Zurverfügungstellung von Wohnraum. Gesucht werden Wohnungen für verschiedene Familienkonstellationen. Die Wohnungen können sowohl für Familien als auch für Einzelpersonen ausgerichtet sein. Eine bestehende Möblierung kann, muss aber nicht zwingend vorhanden sein. Geeignete Unterkunftskapazitäten, ein freies Zimmer oder eine Wohnung können bei der Gemeindeverwaltung Lienen unter der Tel: 05483-7396-71 oder per E-Mail an info¥¥¥lienen.de angeboten werden.

Sofern die Hilfesuchenden nicht über eigenes Einkommen verfügen, stehen diesem Personenkreis staatliche finanzielle Leistungen zu, mit denen unter anderem auch Mittel für Unterkunftskosten bereitgestellt werden können.

Zurück

Wir sind für Sie da! Bürgertelefon: 0 54 83 / 73 96-0