Hilfsnavigation:

Reiten & Pferde

Lienen ist eine pferdefreundliche Gemeinde und bietet für Ross und Reiter vielseitige Angebote. Die Reitroute Lienen ist ein 34 km langer Rundreitweg durch das gesamte Gemeindegebiet. Entlang von Wald und Wasser, Wiesen und Wallhecken geht es durch die Münsterländer Parklandschaft. Immer wieder säumen Pferdekoppeln den Weg, Reiterhöfe liegen in idyllischer Landschaft.
Bitte beachten Sie, dass im Kreis Steinfurt das Tragen eines Reitkennzeichens für Pferde notwendig ist. Es wird von der Kreisverwaltung ausgegeben und kann hier bestellt werden.

Informationen zum Reiten im Münsterland erhalten Sie hier.

Viele Veranstaltungen rund um die edlen Tiere finden in Lienen statt. Auf der wundervoll gelegenen Reitanlage am Fuße des Teutoburger Waldes wird durch den Zucht- Reit- und Fahrverein viel geboten - zum Beispiel im Frühjahr verschiedene Tuniere sowie im Herbst die Fuchsjagd. Ein bundesweit beachtetes Ereignis ist das Finale des Deutschen Fohlenchampionates im Juli, seit einigen Jahren kombiniert mit dem Deutschen Elite-Stutenchampionat für dreijährige Stuten.

Auf der Homepage der Veranstaltung werden allgemeine Veranstaltungsinformationen, Zeitpläne, Fotos sowie Platzierungsergebnisse nach dem Championat bereitgestellt.

Foto: Pferdewiese

Sie planen einen Reiturlaub in Lienen - mit und ohne Pferd - und möchten Ihr Können im Sattel ausprobieren? Reitstunden, Schnupperkurse, geführte Ausritte u.v.m., wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Sie möchten ihr Pferd unterstellen? Weide, Paddock oder Box - Pferdepensionen bieten verschiedene Möglichkeiten, (fast) immer lässt sich etwas Passendes finden.

Interessant ist ein Blick hinter die Kulissen eines Pferdehofes. Da Pferde sehr sensible Tiere sind, bitten wir Sie, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem jeweiligen Hof aufzunehmen, um den besten Zeitpunkt für einen Besuch abzustimmen.


Den Katalog von der Münsterland e.V. "Reit- und Pferdeurlaub 2013" finden Sie hier

nach oben